OnePage-Methode
Die OnePage-Methode ist eine Zusammenstellung von Überzeugungen. Wir bei OnePage sind der Meinung, dass 2020 der richtige Zeitpunkt ist, um mit dem Online-Marketing zu beginnen, als eine spannende und zugängliche Erfahrung für jeden Unternehmer oder Enthusiasten. Und es beginnt immer mit einer Seite.
OnePage basiert auf grundlegenden Ideen
Marketing
Marketing-Tools sollten individuell sein
Marketing im Allgemeinen bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die jeder Mensch nutzen kann. SEO, Content-Marketing, Werbung, Analytics... Viele davon dürften auch für dich persönlich von Nutzen sein. Wenn man an das Wesentliche des Marketings denkt, an die Grundlagen, denkt man zu 100 % an eine Seite und die Anzeige.
Plausibilität über Komplexität
Oft betrachten wir gutes Marketing als etwas notwendigerweise Komplexes. Ein perfektes Beispiel dafür wäre ein normales Pagebuilding, das monatelang dauert. Grafiken / Animationen / seltsam glänzende Objekte sind nicht das, was einen Unterschied macht. Conversion macht den Unterschied. Um eine hohe Conversion zu erreichen, brauchen wir meistens nur eine überzeugende Story und den Button.
Bildung ist am besten, wenn sie praxisnah ist
Die meisten Menschen sind davon besessen, sich im Online-Marketing-Bereich fortzubilden. Bildung ist dann am besten, wenn sie einem konkreten Zweck dient. Deine Kunden sind die besten Lehrmeister - lerne von ihnen.
Landing Pages
Ein Business braucht Kunden, keine Tools
Der Aufbau einer ersten Seite und Anzeige ist heute für jedes Business unerlässlich, wenn es um Akquise geht. Die Wahrheit ist, dass wir versuchen, mit fortschrittlichen Akquisitionsmodellen zu experimentieren, während das gängigste Modell auf der Strecke bleibt. Du kannst nur dann besser werden, wenn die Grundlagen stimmen.
Eine einzige Seite kann 331% mehr erreichen als eine Website
Laut einer Online-Marktforschung haben Landing Pages im Allgemeinen 331% mehr Leads als Websites. Der Grund dafür ist einfach: Seitenbesucher gehen durch den Text und die Seitenelemente, die Vertrauen schaffen und sehen ein attraktives Angebot, das zu einer einzigen Schlussfolgerung führt. Im Gegensatz zu Websites, die eher unstrukturiert sind.
Mehr Seiten, mehr Geschwindigkeit
Anstatt eine einzige Landing Page zu haben, solltest du lieber für jedes Angebot und für jede Zielgruppe, die du gewinnen willst, jeweils eine Seite haben. Erhöhe deine Genauigkeit, erhöhe die Conversion Rates.
Das Business online stellen
Überarbeite deinen Online-Auftritt
Potenzielle Kunden haben keine Ahnung, wie großartig du offline bist. Das Einzige, was sie sehen, ist deine Seite, also machst du besser einen entsprechenden Eindruck. Um online zu überzeugen, sind bestimmte Vertrauens-, Präsenz- und Angebotselemente sowie hochwertiges Fotomaterial erforderlich.
Kostenloses E-Book
Trage dich jetzt ein und erhalte Zugriff auf unser Facelift-Konzept, welches wir entwickelt haben um jedem Unternehmen dabei zu helfen eine gute Story über sich selbst zu entwerfen.
Überprüfe deine Ideen, bevor du loslegst
Es heißt „Bevor du etwas anbietest, solltest unbedingt auch bereits die Waren oder Dienstleistungen haben.“ Falsch. Die Marktregeln sind hart, die meisten Ideen scheitern auf Anhieb. Fang an Ideen ausprobieren, bevor du in sie investierst. Verfasse Texte, bereite Angebote vor, gestalte die Seite und schalte Anzeigen.
Wenn du Leads erhältst, ist das ein Aha-Moment. Nimm deine Anzeigen zurück und investiere in deine Idee, denn du hast Kunden gefunden, die das brauchen. Wiederhole den Prozess für jedes neue Business oder nutze diese Erkenntnis für ein bereits bestehendes Business. Konzentriere dich auf die Kundenentwicklung, bevor du investierst.
Der entscheidende Moment (die Vision)
Nullpunkt der Lead-Generierung
Unseren Untersuchungen zufolge macht der deutschsprachige Markt gerade die ersten Schritte im Online-Marketing. Aufgesplittet in zwei Teile ist der fortgeschrittene dem Durchschnitt weit voraus und der Rest zeigt grade einmal die Grundlagen auf.
3 - 5 Jahre für deine mutigen Ideen
Wir haben etwa 3 - 5 Jahre Zeit, um jede deiner mutigen Ideen online umzusetzen. Mit einer Seite und starken Anzeigen gelingt es dir, viele Kunden online zu gewinnen, ohne dass ein ernsthafter Wettbewerb entsteht, bevor sich der Markt gebildet hat.
Hab keine Angst vor denjenigen, die du für wichtig hältst. Solange sie nicht online sind, sind sie weder vom Handy noch vom Laptop aus sichtbar.
Tritt jetzt der Onepage-Community bei und revolutioniere dein Pagebuilding!